LED Leuchtmittel für Baustrahler

Die meisten Halogen Baustrahler lassen sich auf LED Leuchtmittel umrüsten. Die Umstellung alter Strahler von Halogen auf LED hat viele Vorteile. Hier erfährst du, wann sich die Umstellung lohnt und welche LED Leuchtmittel die Richtigen sind.

Welche Vorteile haben LED Leuchtmittel?

Geringer Energieverbrauch

Der Energieverbrauch eines Baustrahlers mit LED Leuchtmittel fällt gegenüber einem Halogenstab ungefähr 80% geringer aus. Diese Ersparnis macht sich gerade bei Baustrahlern mit langer Leuchtdauer deutlich in den Stromkosten bemerkbar.

Geringe Wärmeentwicklung

Die bekannten Baustrahler mit Halogenstab sind zwar sehr hell, werden im Betrieb aber auch sehr heiß. Es muss immer auf einen gewissen Abstand zu empfindlichen oder brennbaren Materialien in der Umgebung geachtet werden.

LED Leuchtmittel sind deutlich effizienter und haben eine viel geringere Verlustwärme. Ein mit LED Leuchtmittel ausgestatteter Baustrahler wird nur noch maximal handwarm. Damit kann der Baustrahler viel flexibler eingesetzt werden und es besteht keine Gefahr mehr, sich oder die Umgebung zu verbrennen.

Unempfindlich gegen Erschütterungen

Ein weiteres Problem der Halogenstrahler ist die Empfindlichkeit des Halogenstabs gegen Erschütterungen. Gerade mobile Baustrahler können durch eine Unachtsamkeit schnell mal umkippen oder angestoßen werden. Im eingeschalteten Zustand ist der Halogenstab danach meist kaputt und muss ersetzt werden.

Ein Baustrahler mit LED Leuchtmittel ist dagegen unempfindlich gegen Stöße und Erschütterungen. Dies trifft zumindest auf das LED Leuchtmittel zu, die Glasscheibe des Strahlers kann bei einem starken Stoß natürlich trotzdem beschädigt werden.

Welche LED Leuchtmittel für Baustrahler?

In den üblichen Baustrahlern sind Halogenstäbe vom Typ R7s verbaut. Diese gibt es in den folgenden drei unterschiedlichen Längen:

  • 78 mm
  • 118 mm
  • 189 mm

In den meisten Baustrahlern sind Halogenstäbe mit 118 mm Länge verbaut. Zur Sicherheit sollte man jedoch vor dem Tausch gegen ein LED Leuchtmittel nachmessen. Passende LED Leuchtmittel findest du günstig bei Amazon*:

Durch die kleine und schmale Bauform der R7s Leuchtmittel gibt es jedoch nur LED Ersatz bis etwa 20 Watt. Das ist etwa genauso hell wie ein 100 Watt Halogenstrahler. Die Umrüstung eines 500 Watt Halogen Baustrahlers auf ein LED Leuchtmittel ist bedingt durch die R7s Bauform nicht möglich.

Um trotzdem nicht auf die LED Vorteile zu verzichten, kann der komplette Baustrahler gegen einen LED Baustrahler ausgetauscht werden. Ein komplett auf LED Technik basierender Baustrahler hat dieses Problem nicht, weshalb es hier deutlich hellere Modelle gibt.

Fazit

Die Umrüstung des Leuchtmittels im Baustrahler von Halogen auf LED hat viele Vorteile. Durch die Bauform sind jedoch Grenzen bei der maximalen Leistung gesetzt. Sofern die verfügbaren R7s Leuchtmittel zu dunkel sind, ist der Tausch des kompletten Strahlers gegen einen LED Baustrahler die sinnvollere Variante.